Ängste & Phobien: Angststörung

Hallo Herr Thoms,

heute möchte ich Ihnen nun meine Erfolge nach Ihrer Behandlung berichten. Ich fühle mich gestärkt und habe viel mehr Selbstbewußtsein. Ich sage nicht mehr zu allem ja, sondern bin ohne Schuldgefühle in der Lage auch Sachen abzulehnen. Das Beste ist natürlich, dass ich nun schon ein paarmal ganz allein Auto gefahren bin, auch weiter weg, um
Sachen in entfernteren Städten zu erledigen. Ich bin so stolz!!!! Momentan arbeite ich an der Arbeitsstelle, wo ich immer allein bin beim Arbeiten. Auch hier stellen sich Erfolge ein und ich schaffe es schon 1,5 Std. zu arbeiten, bis jemand kommt. Und ich werde bald auch die 2 Std. dort allein verbringen können. Hin und wieder übermannt mich doch manchmal noch eine Panikattacke, aber durch eine Atemübung bekomme ich es sehr schnell wieder in den Griff. Was dabei völlig weg ist, ist dieses „Alleingefühl“ und ich gehe sehr bewußt und ruhig mit der Panik um, weil es ist nur eine Überreaktion des Körpers. Dass klappt wunderbar. Ich bin so froh und dankbar, dass ich Sie gefunden habe und wünsche Allen die zu Ihnen kommen die gleichen positiven Erfahrungen und Ihnen weiterhin viel Erfolg. Toll fand ich sowieso Ihr Gespräch vorab, wo alles genau erläutert und erklärt wird. Vielen Dank und wenn ich nochmal Hilfe benötige sehen wir uns wieder! Liebe Grüsse Heidrun S.

Hypnose bei Ängsten

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.