Das Institut für angewandte Tiefenhypnose hat sich auf Abnehmen mit Hypnose spezialisiert

Mittlerweile ist die Hypnose für viele Menschen eine beliebte Möglichkeit geworden, um sich Unterstützung für die verschiedensten Probleme und Situationen einzuholen.

So zählt auch das Abnehmen mit Hypnose zu den zahlreichen Optionen, die das Institut für angewandte Tiefenhypnose anbietet. Über die vergangenen Jahre konnte diese Methode eine große Erfolgsquote vorweisen, ist gesellschaftsfähig geworden und wird außerdem ausgiebig im Internet sowie diversen Foren diskutiert. Da die Nachfrage nach Abnehmen mit Hypnose immer mehr wächst, haben wir uns als Heilpraktiker für Psychotherapie zusätzlich auf das Abnehmen mit Hypnose fokussiert.

Möchten Sie selbst abnehmen mit Hypnose oder sind Sie auf der Suche nach Informationen bezüglich dieser Therapieart? Dann sind Sie bei uns am Institut für angewandte Tiefenhypnose genau richtig. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder einen Terminwunsch bezüglich des Abnehmens mit Hypnose haben.

Abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose

So haben wir uns auf Abnehmen mit Hypnose spezialisiert

Die Basis für eine erfolgreich Hypnose, die zum Abnehmen beiträgt, sind eine abgeschlossene Ausbildung und zahlreiche Seminare. Des Weiteren sind auch Einfühlungsvermögen und die Einstellung unseres Klienten von großer Bedeutung. Denn nur so kann einer Problematik auf den Grund gegangen werden. Außerdem gibt es noch spezielle Lehrgänge zu dem Thema ‚Abnehmen mit Hypnose‘.

Die Vorteile von Abnehmen mit Hypnose

Gegenüber zahlreichen klassischen Diäten, wie der Low-Carb-Diät oder der Nulldiät, hat das Abnehmen durch Hypnose den Vorteil, dass nicht auf bestimmte Nahrungsmittel verzichtet werden muss. Gleichzeitig wird durch die Anwendung von Hypnose der Aspekt der Überwindung hinfällig, da sich der Klient nicht bei der Nahrungsmenge einschränken muss. Dadurch entfällt eine große Belastung für die jeweilige Person.

Das Essen stellt, wie viele andere Dinge, oftmals eine gewohnheitsmäßige Handlung dar. Mit Hilfe der Hypnosetherapie hat man eine sehr große Chance diese Gewohnheiten zu ändern. Durch Anwendung von Hypnose werden unterbewusste Automatismen so geändert, dass z.B. abendliche Naschereien vor dem Fernseher, der Vergangenheit angehören, da automatisch kein Verlangen mehr danach besteht. Auch das regelmäßige Essen von Mahlzeit wird durch Abnehmen mit Hypnose positiv beeinflusst. Ein weiterer Bestandteil des Therapieprogramms sind Suggestionen, die es Ihnen leichter machen, sich körperlich zu bewegen bzw. Sport zu treiben.

Ein wichtiger Faktor beim Abnehmen mit Hypnose ist die Steigerung des Selbstvertrauens. Fast immer hängt ein Mangel an Selbstvertrauen mit dem Übergewicht zusammen. Das sog. Frustessen ist ein Symptom eines tieferliegenden Problems, welches mit Hilfe der Hypnose dann beseitigt werden kann.

Durch das Abnehmen mit Hypnose geschieht die Gewichtsreduktion fast von allein und es besteht auch nicht die Gefahr, dass nach einiger Zeit der bekannte Jo-Jo-Effekt aufkommt, wie bei klassischen Diäten. Außerdem ist das Halten des Gewichtes, bspw. nicht von sportlicher Aktivität abhängig. Manchmal kann es vorkommen, dass eine Gewichtsreduktion, die durch alleinige sportliche Betätigung, zustande kommt, eine Symptomverschiebung zur Folge hat. Die ungelöste Ursache des Übergewichtes führt in diesem Fall dazu, dass der Klient nicht mehr auf Sport verzichten kann. In der Regel führt das nach Beendigung der sportlichen Aktivität wieder zu einer Gewichtszunahme.

Die richtige Methode

Kann jeder abnehmen mit Hypnose?

Am Institut für angewandte Tiefenhypnose sind wir als Heilpraktiker für Psychotherapie der Meinung, dass jeder mit Hilfe von Hypnose sein Gewicht reduzieren kann. Jeder Klient hat vor der Hypnosetherapie 2 Fragebögen auszufüllen. Zusätzlich laden wir jeden Klienten zu einem Vorgespräch ein. Hierbei wird u.a. festgestellt, welches therapeutische Vorgehen individuell angezeigt ist. Fragebögen und Vorgespräch haben den zusätzlichen Vorteil, dass eine notwendige fachärztliche Untersuchung nicht übersehen wird, um organische Erkrankungen auszuschließen.

Methoden beim Abnehmen mit Hypnose

Die Hypnose ist eine psychotherapeutische Methode, bei der Änderungen im Unterbewusstsein der jeweiligen Person vorgenommen werden. Durch die Änderung der negativen Gewohnheiten, die zum Übergewicht geführt haben, nimmt man bereits automatisch ab. Hypnose ist aber auch der Anstoß, um sich leichter zu gewichtsreduzierendem Verhalten zu überwinden. Der Klient ist so beispielsweise motiviert sich zu bewegen, Sport zu treiben oder sich gesünder zu ernähren, was eine wichtige Unterstützung der Gewichtsabnahme ist. Zusätzlich kann Hypnose körperliche Prozesse, wie z.b. die Fettverbrennung, positiv beeinflussen.

Eine Möglichkeit das Abnehmen durch Hypnose zu unterstützen, ist die Anwendung von Akupunktur. Unserer Erfahrung nach ist eine Kombination von Hypnose und Akupunktur, nicht nur bei Gewichtsreduktion vorteilhaft, sondern kann auch bei anderen Störungen die Effektivität steigern. Ebenso ist ein Zusammenwirken von Hypnose und Ernährungsberatung eine gute Möglichkeit, den Abnehmprozess zu fördern. Da unser Institut für angewandte Tiefenhypnose in ein Ärztehaus eingegliedert ist, können wir Ihnen gerne eine Ernährungsberaterin empfehlen. Außerdem arbeiten wir mit einen Facharzt zusammen, der eine Akupunkturvollausbildung hat und Sie somit beim Abnehmen mit Hypnose zusätzlich unterstützen kann.

Durch die Kombination aus Akupunktur, Ernährungsberatung und Hypnose erhalten Sie eine optimale Unterstützung für Ihre Gewichtsreduktion, da Ihnen so die Umstellung der Ernährung, sowie der Gang zum regelmäßigen Sport erleichtert werden.

Die Leistungen unseres Instituts

Unsere Methoden und Leistungen

Bevor wir überhaupt eine Hypnose mit einem Klienten durchführen, besprechen wir in einem ersten Gespräch detailliert das Anliegen und stellen einen individuellen Behandlungsplan auf. Außerdem sollten Sie als Interessent schon im Voraus wissen, dass eine Hypnosetherapie, hinsichtlich einer Gewichtsreduktion, nicht nach einer Sitzung abgeschlossen ist, sondern sich auf mehrere Einheiten aufteilt. Gleichzeitig bieten wir Ihnen im Rahmen eines integrativen Behandlungskonzeptes, zusätzliche therapeutische Kombinationsmöglichkeiten, wie Akupunktur und/oder Ernährungsberatung, an, was der Effektivitätssteigerung dient. Dabei können wir vom Institut für angewandte Tiefenhypnose gerne für Sie einen Gesprächstermin mit dem jeweiligen Spezialisten vereinbaren. Dieses integrative Therapiekonzept hat das Ziel, dem Patienten den größtmöglichsten Nutzen zu bieten, um sein Ziel schnell zu erreichen.

Unsere Leistungen vom Institut für angewandte Tiefenhypnose

Die Durchführung der Hypnose

Wie wird Abnehmen mit Hypnose durchgeführt?

Nach der Kontaktaufnahme erhalten unsere Klienten einen Fragebogen, der zusätzlich zu dem darauffolgenden Vorgespräch, ausgefüllt werden muss. Auch beim Abnehmen durch Hypnose wird i.d.R. zuerst eine Hypnoanalyse durchgeführt, in der wir die Ursachen des Übergewichts identifizieren und heilen können. Dies alleine führt bei vielen unserer Klienten am Institut für angewandte Tiefenhypnose bereits zu einer Reduktion ihres Gewichtes. Ein weiterer Teil dieser ersten Therapiesitzung sind entsprechende, den Prozess der Gewichtsreduktion unterstützende Suggestionen, die beim Klienten dazu führen, dass automatisch neue Verhaltensweisen an den Tag gelegt werden. Diese Suggestionen bewirken dabei z.b., dass der Klient mehr Lust verspürt, sich sportlich zu betätigen und mehr auf gesunde, sowie regelmäßige Ernährung achtet.

Neben der Gewichtsabnahme treten häufig auch weitere positive Begleiterscheinungen auf. Hierzu gehören unter anderem die Steigerung des Selbstvertrauens, eine positivere Ausstrahlung oder auch der Abbau von Stress – man wird innerlich ruhiger und ausgeglichener.

Beim Abnehmen mit Hypnose führen wir am Institut für angewandte Tiefenhypnose drei bis vier individuelle Therapiesitzungen durch. Grund dafür ist, dass nicht an einem einzigen Tag eine große Menge an Gewicht verloren werden kann. Jeder Mensch nimmt unterschiedlich schnell und unterschiedlich viel Gewicht ab. Daher sehen wir uns am Institut für angewandte Tiefenhypnose nicht nur als Therapeuten, sondern auch als Wegbegleiter. Wir sind während der Phase des Abnehmens mit Hypnose zu jeder Zeit für Sie da und stehen Ihnen zu Seite.

Darauf kommt es an

Eine Vertrauensbasis ist entscheidend

Für uns ist die Vertrauensbasis ein wichtiger Faktor bei jeder Hypnose. Ohne gegenseitiges Vertrauen können wir das gewünschte Ziel nur schwer oder gar nicht erreichen. Unsere Klienten leiden unter dem Übergewicht und dieser Leidensdruck nimmt häufig mit der Menge erfolgloser Bemühungen, stark zu. Dementsprechend wichtig ist es uns, gegenüber jedem Klienten sehr einfühlsam zu sein und auf ihn einzugehen.

Die richtige Vorbereitung zum Abnehmen mit Hypnose

Das Wichtigste ist, dass ihre Einstellung stimmt, d.h. das Sie selbst auch wirklich abnehmen wollen. Mit dieser konsequenten Einstellung können wir am Institut für angewandte Tiefenhypnose mit Ihnen gemeinsam Ihr Ziel erreichen.

Zu unserer Verantwortung gehört es auch, nach Auswertung der Fragebögen bzw. dem Vorgespräch, dem Klienten zu raten, vorher einen Termin mit seinem Hausarzt zu vereinbaren, um eine organische Ursache des Übergewichtes auszuschließen. Mit Übergewicht hängen auch andere körperliche Beschwerden, wie zum Beispiel Bluthochdruck oder eine Schilddrüsenüberfunktion zusammen. Dies sollte dann vorher unbedingt mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Was muss beachtet warden?

Muss der Patient nach dem Abnehmen mit Hypnose etwas beachten?

Achten Sie nach den einzelnen Hypnosesitzungen auch insbesondere auf vermeintlich kleine Veränderungen in Ihrem Denken und Handeln. Betrachten Sie ihre Umwelt. Ändert sich das Verhalten anderer Menschen, besonders aus ihrem direkten Umfeld? Es ist vollkommen normal, dass Sie sehr auf die Gewichtsreduktion fokussiert sind, aber auch Veränderungen, welche Sie zunächst möglicherweise gar nicht in Verbindung mit dem Abnehmen durch Hypnose bringen, können wichtige Schritte innerhalb des Prozesses sein. Alle Veränderungen rund um das eigentliche Abnehmen geben uns am Institut für angewandte Tiefenhypnose die große Möglichkeit ihre Fortschritte genauestens zu Beurteilen und somit den Therapieprozess so effektiv wie möglich zu gestalten.

Erfolge

Eine hohe Erfolgsquote

Wenn wir davon ausgehen, dass das Übergewicht keine organischen Ursachen, sondern mit negativen, einschränkenden Gewohnheiten zu tun hat, sollten diese zunächst geändert werden, damit bspw. keine Symptomverschiebung stattfinden kann.

Die Mitarbeit des Klienten ist ebenso wichtig. Geht er zum Sport oder entscheidet er sich für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa. Durch die Hypnose wird die Überwindung, sich körperlich zu betätigen, erheblich reduziert, aber die Umsetzung liegt im Endeffekt noch bei dem Klienten selbst. Das ist auch richtig so, weil der eigene Antrieb, seine persönliche Lebenssituation zu ändern, bei der Beseitigung jedes Problems von entscheidender Bedeutung ist.

Die Wahrscheinlichkeit durch Hypnose abzunehmen, ist um ein Vielfaches höher, als bei Diäten, bei denen nicht auf geistige Gewohnheiten eingegangen wird. Die alleinige Fokussierung auf den körperlichen Abnehmprozess führt in aller Regel nicht zu einem dauerhaften Ergebnis.

Besonderheiten

Die Popularität vom Abnehmen mit Hypnose

Der größte Vorteil beim Abnehmen mit Hypnose ist es, dass kein Jo-Jo Effekt auftritt, weil die Ursache, welche das Übergewicht ausgelöst hat bzw. bisher verhindert hat, dass sie abnehmen, beseitigt wird. Deshalb kann diese Herangehensweise eine große Effizienz vorweisen und hat mittlerweile einen festen Platz in der Gesellschaft als Methode um Gewicht zu reduzieren.

In der Regel haben die Menschen mit Übergewicht vorher viele andere Methoden getestet, um endlich ihr Wunschgewicht zu erreichen. Hierbei ist der finanzielle Aspekt oft auch ein Grund, sich gegen Hypnose zu entscheiden. Langfristig betrachtet ist Hypnose am Institut für angewandte Tiefenhypnose aber nicht nur die finanziell günstigere Variante, sie kostet auch weniger Zeit und Nerven.

Probleme beim Abnehmen mit Hypnose

Generell gibt es keine Probleme, die in Zusammenhang mit dem Abnehmen durch Hypnose bekannt oder am Institut für angewandte Tiefenhypnose aufgetreten sind. Problematisch könnte einzig eine mangelnde Therapiebereitschaft werden, da eine Hypnose nur in Zusammenarbeit mit dem Klienten funktioniert.

Abnehmen durch Hypnose ist nicht vom einen auf den anderen Tag zu realisieren. Bei der Therapie wird dem Klienten unter anderem eine Hilfestellung zur Eigeninitiative gegeben, damit er beispielsweise mehr Lust hat, Sport zu treiben oder seine Ernährung anzupassen.

Durch die Hypnose werden fördernde Denk- und Verhaltensweisen angeregt. Während Sie früher vielleicht lieber auf dem Sofa gesessen haben, bemerken Sie nach der Hypnose möglicherweise eine nie dagewesene Lust auf körperliche Bewegung. Die Entscheidung, dieser Lust nachzugehen und bspw. zum Sport zu gehen, müssen Sie aber nach wie vor selbst treffen. Diese Eigeninitiative ist aber bei jeder Therapie von wichtiger Bedeutung. Gleiches gilt analog für den Aspekt der Ernährung. Auch hier werden Sie als Klient nach der Hypnose eine Veränderung im Denken feststellen. Durch eine Hypnose können wir das Verlangen nach ungesundem Essen verringern, aber den Schritt zur praktischen Umsetzung müssen Sie selbst tun. Die Hypnose hilft Ihnen dabei, dass diese Umstellung leichter fällt.