Das Institut für angewandte Tiefenhypnose lässt sie wieder rauchfrei ins Leben starten

Laut der Weltgesundheitsorganisation sterben jährlich mehr als sechs Millionen Menschen am Tabakkonsum bzw. seinen Folgen. Dementsprechend bezeichnet man das Rauchen europaweit als häufigste Ursache für zahlreiche Erkrankungen und vorzeitige Todesfälle. Am Tag sterben allein in Deutschland ca. 300 Menschen an Gesundheitsproblemen, die wegen des Tabakkonsums verschuldet wurden.

Der Konsum von Tabak kann ernste Konsequenzen haben und senkt weiterhin die Lebensdauer im Schnitt um 7 bis 8 Jahre. Deswegen bemühen sich zahlreiche Raucher aus Hildesheim, etwas gegen die Sucht zu tun um endlich wieder rauchfrei zu leben. Wir vom Institut für angewandte Tiefenhypnose helfen Ihnen, sich anhand der Hypnose gegen den Drang zu Rauchen zu wenden.

Rauchfrei Hildesheim

Rauchfrei durch Hypnose

Wieso beschäftigen Sie sich mit dem Thema Rauchfrei dank Hypnose?

In Deutschland rauchen schätzungsweise 22 Mio. Menschen, das heißt fast 33% der Bevölkerung sind zum rauchen verführt. 90% dieser Menschen rauchen kontinuierlich und durchschnittlich 5 – 20 Zigaretten proTag. Schließt man die Gelegenheitsraucher noch mit ein, so konsumiert jeder Raucher pro Jahr 6045 Zigaretten! Eine Zigarette kostet € 0,28. Hochgerechnet auf ein Jahr, verursacht pro Person einen Kostenaufwand von € 1.700. Abgesehen von diesem finanziellen Punkt kommt noch die gesundheitliche Gefährdung hinzu. Weltweit stirbt alle 15 Sekunden ein Mensch an den Nebenwirkungen des Konsums. Sollten Sie auch Raucher sein, so liegt die Gefahr, dass Sie an den Folgen des Konsums sterben werden, etwa bei 14%.

Sie stammen aus Hildesheim und haben sich dafür entschieden ab jetzt rauchfrei sein zu wollen? Wir vom Institut für angewandte Tiefenhypnose helfen Ihnen bei diesem Vorhaben. Die Anwendung von Hypnose ist erwiesenermaßen ein effektives Verfahren um auf lange Sicht das Rauchen zu unterlassen. In der heutigen Zeit wird verständlich, dass die Anwendung von Hypnose relativ flexibel und vielseitig einsetzbar ist. Besonders der kurative Vorgang gewährt großen Erfolg bei Veränderungswünschen. Dies zählt auch für den Wunsch rauchfrei leben zu wollen. Wir vom Institut für angewandte Tiefenhypnose unterstützen unsere Patienten aus Hildesheim durch die therapeutische Anwendung hochmoderner und statistisch belegter Hypnoseverfahren.

Hypnose: Gruppen- oder Einzelsitzung?

Unterschied zwischen Einzel- und Gruppenhypnose

Die Wirksamkeit einer Hypnose ist im Großen und Ganzen davon beeinflusst, ob Standardsuggestionen zur Abneigung gegen Zigaretten gebraucht werden, oder ob gezielt hypnotherapeutische Methoden eingesetzt werden. Dies betrifft sowohl die Gruppen- als auch für eine Einzelhypnose. Anzumerken ist dabei, dass ein hypnotherapeutisches Vorgehen in einer Einzeltherapie, wie wir es an unserem Institut für angewandte Tiefenhypnose umsetzen, eine große Erfolgsperspektive bietet. Hierbei wird individuell auf den jeweiligen Klienten aus Hildesheim Bezug genommen. Um auf längere Sicht rauchfrei zu leben, ist es vonnöten, dass der Lernprozess des Klienten vorangetrieben wird.

Dasselbe gilt ebenfalls bei der Durchführung einer Gruppenhypnose wobei es hier selbstveständlich nicht möglich ist, auf jeden Klienten speziell einzugehen. Studien haben aufgezeigt, dass auch die Effizienz einer Gruppenhypnose bedeutend von der Methodik des methodischen Verfahrens der Hypnose abhängig ist. Obgleich einfache Standardsuggestionen in Gruppen nur circa 20% Erfolgsrate besitzen, rief die Nutzung hypnotherapeutischer Vorgehnsweisen hervor, dass 48,1% der Teilnehmer auf lange Sicht rauchfrei blieben.

Rauchfrei – so wirken Suggestionen

Suggestionen sind als Informationen zu verstehen, die man der Einfachheit halber in Metaphern kleidet. Die unterbewussten Abläufe oder auch Gewohnheiten, auf die das logische Denken nicht einsehen kann, sind daran schuld, dass Sie nicht rauchfrei sein können. Die Nutzung der Hypnose gestattet es unserem Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hildesheim, unmittelbar in das Unterbewusste zu gelangen und ebenfalls auf die automatischen Vorgänge. Durch die richtigen Suggestionen wandeln wir jene Prozesse, die für den zwanghaften Zigarettenkonsum des Klienten aus Hildesheim zuständig sind, sodass Sie sich selbst nicht zur Last fallen, sondern sich selbst beistehen. Man muss nur fest entschlossen sein, damit die Vorstellung erreicht wird. Eine unzureichende Bereitschaft zur Behandlung des Klienten aus Hildesheim, kann für die Zielerfüllung problematisch werden.

Vorteile für Patienten aus Hildesheim durch die Rauchfrei-Therapie

Die Anwendung der Hypnose, um zukünftig in Hildesheim rauchfrei zu sein, ist mit keinerlei Risiken verbunden. Die Existenz organischer oder psychischer Begleiterkrankungen wird im Patienten-Fragebogen zuvor ebenso abgefragt, wie die Medikamenteneinnahme. Unsere Kenntnis als Heilpraktiker für Psychotherapie gibt unseren Patienten aus Hildesheim außerdem die Sicherheit, dass eine erforderliche Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt nicht übersehen wird.

Unsere Leistungen

Das bietet das Institut für angwandte Tiefenhypnose weiterhin

Wir bieten nicht nur die Rauchfrei-Behandlung an. Für unsere Klienten aus Hildesheim halten wir zusätzlich die folgenden Therapien bereit:

Erfolgreich rauchfrei leben

Wie erfolgreich ist eine Rauchfrei-Hypnosetherapie am Institut für angewandte Tiefenhypnose?

Es gibt viele Untersuchungen, die sich mit der Nutzung von Hypnose bei der Rauchfrei-Therapie befassen. Die Studien belegen den hohen Wirkungsgrad von Hypnose. Dennoch ist eine starker Unterschied (4-88% Erfolgsquote) bei den Resultaten festzustellen. Dies liegt im Grunde daran, dass viele Untersuchungen weder das methodische Vorgehen, noch die Therapiebereitschaft des Patienten berücksichtigen. Beides wirkt sich aber grundlegend auf das Ergebnis aus, um rauchfrei zu sein.

Der vielleicht bedeutendste Faktor bei der Einschätzung der Erfolgserwartung liegt allerdings in der Durchführungsart der Hypnose. Die Standardisierte Hypnose, die häufig bei kostengünstigen Gruppenhypnosen gebraucht wird, hat mit circa 25% keine höhere Erfolgsquote vorzuweisen, als bei anderen professionellen Entwöhnungshilfen. Bei der Anwendung einer therapeutischen Hypnose, die individuell auf den Patienten aus Hildesheim abgestimmt ist, stieg diese Rate um das zwei- dreifache. Ferner ließ sich erfassen, dass bei der hypnotherapeutischen Methode, die dauerhafte Abstinenz bedeutend höher war.

Hypnose in der heutigen Gesellschaft

Wie sehr wird die Rauchfrei-Therapie durch Hypnose geschätzt?

Mithilfe der Hypnose von dem Zigarettenkonsum abzulassen und rauchfrei leben zu wollen, ist in der Vergangenheit in Hildesheim immer beliebter geworden. Das liegt daran, dass der Vorgang hier wesentlich einfacher und grundsätzlich ohne Entzugserscheinungen abläuft. Die immer größer werdende gesellschaftliche Annahme kann man daraus ableiten, dass vermehrt über die unterschiedlichen Methoden der Hypnose und die damit in Zusammenhang stehenden tiefgreifenden Unterschiede in den Erfolgsquoten unterrichtet wird. Innerhalb der Gesellschaft ist ein wachsendes Interesse an nachhaltigem Gesunderhalt festzustellen. Menschen befassen sich immer häufiger mit einer gesunden Ernährungsweise und alternativen Heilverfahren, weil ihnen klar wird, dass Sie damit dauerhaft ihr Wohl bewahren können.

Hypnose ist ein über 4000 Jahre altes Heilverfahren und zählt als eigentliche Ursache der Psychotherapie. Wäre die Wirksamkeit von Hypnose infrage zu stellen, hätte es sich nicht als effektive Technik über die vielen Jahre bestätigt. Unser Institut für angewandte Tiefenhypnose möchte deswegen mit dieser erprobten Methode der Hypnose unseren Patienten aus Hildesheim unterstützen wieder ein rauchfreies Leben zu führen.

Rauchfrei in Hildesheim

Weitere Informationen

In Hildesheim wohnen gegenwärtig 103000 Einwohner, von denen statistisch betrachtet jeder Dritte raucht. Zigeratten verschulden jährlich über sechs Millionen Todesfälle weltweit. Der Verzicht auf Zigaretten kann Ihnen insofern nicht nur Ihre Gesundheit erhalten, sondern auch noch wertvolle Lebensjahre schenken. Wollen Sie ebenso wieder ein rauchfreies Leben führen und eine Maßnahme gegen Ihre Sucht ergreifen? Unser Institut für angewandte Tiefenhypnose steht Ihnen dabei gerne zur Seite.

Doch nicht nur Einwohner aus Hildesheim helfen wir wieder rauchfrei zu leben. Auch den Bewohner aus Rotenburg verhelfen wir auf Zigaretten zu verzichten. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per Mail. Auf Ihren Besuch freuen wir uns!