Die Hypnose Ausbildung bei dem Experten für Vechta

Seit vielen Jahren werden Hypnosen bei der Lösung von Phobien oder bei dem Start in ein rauchfreies Leben als weitere Methode genutzt. Mit jedem Jahr und mit jedem zufriedenen Kunden mehr steigt die Nachfrage nach dieser Möglichkeit. Sie stammen aus Vechta und sind ein Heilpraktiker oder Arzt und wollen Ihren Patienten die Hypnose anbieten? Dann entscheiden Sie sich für eine Hypnose Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose.

Im Zuge der Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose durchlaufen Sie die Theorie und Praxis. Nachdem die theoretischen Grundlagen, die sich aus historischen Aspekten und dem theoriebezogenen Ablauf der Hypnosen zusammensetzen, abgehandelt wurden, erhält der Auszubildende die Chance während der Praxis die Selbsthypnose anzuwenden. Damit Sie sich über unsere Dienstleistung bei der Hypnose Ausbildung erkundigen können, haben wir auf dieser Seite Wissenswertes rund um die Ausbildung zusammengetragen. Wenn Fragen auftreten sollten, dürfen Sie gerne an dass Institut für angewandte Tiefenhypnose kontaktieren.

Hypnose Ausbildung Vechta

Hypnose Ausbildung im Hypno Institut für Vechta

Die angebotene Hypnose Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose

Wenn Sie die Hypnose Ausbildung bei uns wählen, entscheiden Sie sich für ein umfangreiches Lehrprogramm, wodurch Sie einen einmaligen Zugang zu den verschiedenen Therapiemöglichkeiten der Hypnose erhalten können. Die Hypnose Ausbildung für Vechta findet in einem familiären Umgang statt, damit Sie sich umfangreicher mit den Techniken befassen können. Wir empfangen nicht nur Ärzte und Heilpraktiker aus Vechta, die sich fortbilden möchten, sondern auch viele Teilnehmer, die neugierig auf die Selbsthypnose sind und sich auf diesem Gebiet weiterbilden möchten, um die eigene Selbstheilungskraft zu unterstützen. Die Gründe für das Interesse an der Hypnose Ausbildung können sehr unterschiedlich sein, doch begrüßen wir jeden Interessenten aus Vechta in unserem Institut für angewandte Tiefenhypnose.

Ferner bieten wir Ihnen aus Vechta diesen Service im Institut für angewandte Tiefenhypnose an:

Die verschiedenen Schwerpunkte

Die Ausbildungsmöglichkeiten für Sie aus Vechta

Tiefenhypnose (Basisausbildung)

Die Grundausbildung teilt sich in die theoretischen und praktischen Grundlagen. Diese wird allen aus Vechta innerhalb von 2 Ausbildungsterminen absolviert. Das theoretische Modul thematisiert die Geschichte, die Erreichbarkeit der Trance sowie den gesellschaftlichen Vorurteilen und Ängsten gegenüber den Hypnosetherapien. Ferner thematisieren wir den Unterschied von aufdeckenden und zudeckenden Hypnosen, die tiefegrade der Trance, verknüpfungfähige Hypnosebehandlungen und wo die Tiefenhypnose angewendet wird. Schlussendlich thematisieren wir die Chancen und das eigenständige Hypnotisieren. Nachdem der Theorieteil von jedem Teilnehmer aus Vechta intensiv absolviert wurde, beginnt die Praxis. In dem Institut für angewandte Tiefenhypnose ist uns bewusst, dass unterrichteten Fakten nur in Kombination mit der Praxis fehlerfrei ausgeführt werden können. Folgende Bereiche werden während der praktischen Anwendung erläutert:

  • Testverfahren zur Bestimmung der Hypnosetiefe
  • Blitzhypnose
  • Energetische Hypnose
  • Schnellhypnose
  • Selbsthypnose

Tipp: Es ist von großer Bedeutung, dass die Teilnehmer aus Vechta mehr über die Abhängigkeit zwischen der Hypnosentiefe und der damit zusammenhängenden Effektivität erfahren. Aufgrund dieser Tatsache haben wir uns auf die Hypnose Ausbildung spezialisiert.

Selbsthypnoseausbildung

Neben der zweitätigen Grundausbildung vermitteln wir Ihnen die Fähigkeit zum Durchführen der Selbsthypnose. Hierbei bringen wir Ihnen als Ausbilder für Vechta den Wert und den Einfluss der kontinuierlich angewendeten Selbsthypnose bei. Abschließend können Sie sich selbständig nach wenigen Sekunden in eine Trance zu versetzen.

Weitere, nützliche Infos

Zusätzliche Informationen für Sie aus Vechta

Teilnehmerzahl

An der Hypnose Ausbildung können max. 10 Personen teilnehmen. Der Vorteil dieser geringen Gruppengröße ist, dass auf die Probleme und Anliegen der Teilnehmer aus Vechta eingegangen sowie eine familiäre Atmosphäre geschaffen werden kann. Die ausschlaggebenden Punkte für die Hypnose Ausbildung können sich je nach Teilnehmer unterscheiden. Darüber hinaus ist entscheidend, dass das Institut für angewandte Tiefenhypnose viel Wert auf einen freundlichen Umgang und Respekt legen, damit jeder aus Vechta die Option hat, die eigenen Stärken in die Hypnose Ausbildung einfließen zu lassen.

Ausbildungdauer

Der erste Teil der Ausbildung findet an 2 Tagen von 09:00 bis 18:00 Uhr statt. Selbstverständlich sind Pausen in dieser Zeitplanung mit integriert. Das Modul der Selbsthypnose beträgt ca. acht Stunden, welche an einem Tag absolviert werden können.

Hinweis: Selbstverständlich können wir eine Verpflegung anbieten, wobei dies einen Kostenmehraufwand bedeutet. Sofern Sie aus Vechta weit zu unserem Institut anreisen müssen, helfen wir Ihnen gerne bei der Wahl einer Unterkunft.

Teilnahmezertifikate

Sobald die Hypnose Ausbildung erfolgreich absolviert wurde, erlangen Sie aus Vechta ein Teilnahmezertifikat des Instituts für angewandte Tiefenhypnose. Alle behandelten Inhalte sind in einem Skript festgehalten, das für Sie bereitgestellt wird.

Wissenswertes für Sie aus Vechta

Die Hypnose Ausbildung für Vechta

Die Akzeptanz der Hypnosen zur Behandlung bei anhaltenden Schmerzen, Ängsten oder zur Raucherentwöhnung nimmt bei den 31.000 Einwohnern von Vechta stetig zu. Sie leben in Vechta oder Cloppenburg und wollen sich auf dem Gebiet der Hypnose weiterbilden? Dann sollte das Institut für angewandte Tiefenhypnose Ihre erste Wahl sein. Sollten Sie darüber hinaus noch weitere Fragen haben, sind wir während unserer Öffnungszeit stets für Sie da. Hiermit begrüßen wir Sie schon einmal herzlich.