Eine Hypnose Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose für Diepholz

Bereits seit Jahren werden Hypnosetherapien bei der Lösung von Phobien oder bei der Raucherentwöhnung als weitere Methode herangezogen. Je mehr Kunden zufrieden sind, desto mehr steigt die Anerkennung dieser Methode. Sie kommen aus Diepholz und sind ein Arzt oder Heilpraktiker und wollen Ihren Patienten die Hypnose ebenfalls als Behandlungsmöglichkeit bieten? Dann entscheiden Sie sich für eine Hypnose Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose.

In der Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose haben Sie einen Theorie- und einen Praxisteil. Nachdem die theoretische Kenntnisse, die sich aus geschichtlichen Hintergründen und dem theoriebezogenen Ablauf der Hypnosen zusammensetzen, durchgegangen wurden, erhält der Auszubildende die Chance während der praktischen Übungen die Selbsthypnose auszuprobieren. Damit Sie sich noch genauer über unsere Dienste ins Bild setzen können, haben wir auf dieser Seite viele wichtige Informationen rund um die Ausbildung zusammengestellt. Wenn Fragen auftreten sollten, stehen wir Ihnen im Institut für angewandte Tiefenhypnose zur Verfügung.

Hypnose Ausbildung Diepholz

Hypnose Ausbildung im Hypno Institut für Diepholz

Eine Hypnose Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose

Wenn Sie sich für die Hypnose Ausbildung im Institut für angewandte Tiefenhypnose entscheiden, wählen Sie ein intensives Lehrprogramm, welches Ihnen die Hypnosetherapien näherbringt. Die Hypnose Ausbildung für Diepholz findet in einem kleinen, familiären Rahmen statt, damit Sie sich umfangreicher mit den Hypnosetechniken beschäftigen können. Wir begrüßen nicht nur Heilpraktiker aus Diepholz, die sich alternativ weiterqualifizieren möchten, sondern auch Akteure, die offen für die Selbsthypnose sind und sich auf diesem Gebiet weiterbilden möchten, um die eigene Genesung zu unterstützen. Die Gründe für eine Hypnose Ausbildung können sich deutlich unterscheiden, doch begrüßen wir alle aus Diepholz herzlich in dem Institut für angewandte Tiefenhypnose.

Ferner bieten wir Ihnen aus Diepholz diese Dienste n im Institut für angewandte Tiefenhypnose an:

Die verschiedenen Schwerpunkte

Die Ausbildungsmaßnahmen für Sie aus Diepholz

Tiefenhypnose (Grundausbildung)

Die Basisausbildung unterteilt sich in Theorie- und Praxisteile. Diese wird allen aus Diepholz im Laufe von zwei Ausbildungstagen absolviert. Der theoretische Bereich beinhaltet die Hypnosegeschichte, die Erreichbarkeit der Trance sowie den gesellschaftlichen Vorurteilen und Sorgen vor einer Hypnosetherapie. Darüber hinaus behandelt wir die Unterschiede zwischen aufdeckenden und zudeckenden Hypnosen, die tiefegrade der Trance, Verknüpfungen zwischen verschiedenen Methoden und den Anwendungsgebiete. Wir beenden die zwei Tage mit den Wegen und das eigenständige Hypnotisieren. Nachdem der Theorieteil von jedem Teilnehmer aus Diepholz erlernt wurde, beginnt der praktische Teil. Uns ist bewusst, dass vermittelte Informationen nur in Kombination mit der Praxis erfolgreich umgesetzt werden können. Themen der praktischen Anwendung:

  • Testverfahren zur Bestimmung der Hypnosetiefe
  • Blitzhypnose
  • Energetische Hypnose
  • Schnellhypnose
  • Selbsthypnose

Hinweis: Es ist von großer Bedeutung, dass die Klienten aus Diepholz mehr über die Verbindung zwischen der Tiefe der Hypnose und der einhergehenden Effektivität lernen. Aufgrunddessen haben wir uns auf die Hypnose Ausbildung spezialisiert.

Ausbildungsmaßnahme zur Selbsthypnose

Zur weiteren Vertiefung erlernen Sie das Anwenden der Selbsthypnose in dem Institut für angewandte Tiefenhypnose. Hierbei bringen wir Ihnen als Ausbilder für Diepholz den Sinn und die Chancen der regelmäßig durchgeführten Selbsthypnose bei. Am Ende der Ausbildung sind Sie fähig sich selbst in Sekunden in eine Trance zu versetzen.

Weitere, nützliche Infos

Ergänzende Hinweise für Sie aus Diepholz

Teilnehmerzahl während der Hypnose Ausbildung

An der Hypnose Ausbildung nehmen maximal 10 Teilnehmer teil. Ein Vorteil dabei ist, dass individuell auf die Wünsche der Teilnehmer aus Diepholz eingegangen sowie eine Vertrauensbasis hergestellt werden kann. Die Impulse für eine Vertiefung auf dem Gebiet der Hypnose können sich je nach Teilnehmer unterscheiden. Wichtig zu wissen ist, dass das Institut einen enormen Wert auf gemeinsames Erarbeiten, ein familiäres Verhältnis und gegenseitigen Respekt legen, damit jeder aus Diepholz die Gelegenheit hat, die eigenen Vorzüge in das Ausbildungsprogramm mit einzubringen.

Zeitraum der Ausbildung

Der erste Teil der Ausbildung findet an 2 Tagen in der Zeit zwischen 09:00 bis 18:00 Uhr statt. In diese Zeit wurden Pausen für das eigene Verpflegen integriert. Der Ausbildungsteil der Selbsthypnose beträgt ca. acht Stunden, die wir an einem dritten Tag absolvieren.

Tipp: Auf Wunsch können Getränke und Snacks angeboten werden, diese Buchung bedeutet aber für Sie als Teilnehmer einen Kostenmehraufwand. Im Falle, dass Sie aus Diepholz weit zu unserem Institut anreisen müssen, können Sie mit unserer Hilfe eine Unterkunft organisieren.

Zertifikat der Teilnahme einer Hypnose Ausbildung

Sobald die Hypnose Ausbildung erfolgreich absolviert wurde, empfangen Sie aus Diepholz ein Zertifikat über die Teilnahme des Instituts für angewandte Tiefenhypnose. Alle Inhalte, die wir während der Hypnose Ausbildung behandelt haben, sind in einem Dokument festgehalten, das wir für Sie im Anschluss bereitstellen.

Wissenswertes für Sie aus Diepholz

Die Hypnose Ausbildung für Diepholz

Die Akzeptanz der Hypnosen zur Behandlung bei chronischen Schmerzen oder bei Allergien und Gewichtsproblemen nimmt darüber hinaus bei den 16.550 Einwohnern von Diepholz stetig zu. Sie haben ein Haus in Diepholz oder Soltau und wollen sich auf dem Gebiet der Hypnose weiterbilden? Dann ist das Institut für angewandte Tiefenhypnose Ihre erste Adresse. Wenn Sie doch noch einmal eine Frage haben, können Sie sich jeder Zeit bei uns melden. Hiermit begrüßen wir Sie schon einmal herzlich.