Als Heilpraktiker für Psychotherapie der richtige Ansprechpartner

Ausgebildete Heilpraktiker für Psychotherapie zählen zu den Spezialisten auf dem Gebiet tiefliegender, psychologischer Problemen, wie z.B. Phobien oder Depressionen. Als Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie wissen wir, inwiefern Angststörungen oder depressive Episoden ein Leben beeinträchtigen können. Wir gehen auf die Ursachen Ihrer Probleme ein und können Ihnen somit verhelfen, sich wieder gesünder und stärker zu fühlen.

Am Institut für angewandte Tiefenhypnose, zählen wir das Fachgebiet der Psychotherapie zu unseren Kernkompetenzen. Mittels Schulungen auf dem Bereich der klinischen Hypnose wissen wir, wie eine erfolgreiche psychologische Hypnosetherapie durchgeführt werden muss. Um den Bereich der Psychotherapie mit zu unserem Kerngebiet zählen zu dürfen, haben wir uns für die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie entschieden.

Informationsmaterial hinsichtlich des Themas „Psychotherapie durch einen Heilpraktiker“ finden Sie auf unserer Website. Als Betroffener haben Sie hier die Möglichkeit sich einen Einblick in die Psychotherapie mittels eines Heilpraktikers zu verschaffen. Wir am Institut für angewandte Tiefenhypnose erläutern Ihnen, wie wir als Heilpraktiker für Psychotherapie die Behandlung durchführen und welche Vorteile Sie durch diese Art der Therapie erhalten. Des Weiteren werden Sie über Erfolgsaussichten und denkbare auftretende Probleme während der Behandlung informiert. Falls weitere Fragen bei Ihnen entstehen, können Sie sich jederzeit bei uns telefonisch melden oder einen Termin mit uns vereinbaren. Das Institut für angewandte Tiefenhypnose freut sich, Sie demnächst begrüßen zu dürfen.

Heilpraktiker für Physiotherapie

Das Institut für angewandte Tiefenhypnose

Herzlich willkommen

Am Institut für angewandte Tiefenhypnose heißen wir Sie herzlich willkommen auf unserer Website www.hypno-institut.com. Bei uns erhält jeder Patient die Behandlung, die er benötigt, um ein glücklicheres Leben zu führen. Als Heilpraktiker für Psychotherapie wissen wir, wie wichtig Unterstützung und Einfühlungsvermögen während einer Therapie sind. Wir am Institut für angewandte Tiefenhypnose, stehen Ihnen gerne bei dieser Therapie zur Seite.

Leistungen bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapeuten

In einer Therapie gehen wir als Heilpraktiker für Psychotherapie der Ursache Ihres ganz persönlichen Problems mittels verschiedener Methoden der Hypnose an. Gleichzeitig helfen wir Ihnen, den Mut und das Selbstvertrauen zu entwickeln, um voller Lebensfreude in Ihr neues Leben zu starten. Sollten Sie Bedenken zu dem Themengebiet der Hypnose oder Fragen zu einer bestimmten Methode haben, können Sie selbstverständlich gerne einen Beratungstermin mit unserem Experten vereinbaren. Zudem entwickeln wir am Institut für angewandte Tiefenhypnose zusammen mit unseren Klienten einen Behandlungsplan, welcher individuell auf Sie abgestimmt ist. Dabei wird auch eine mögliche Integration anderer Heilmethoden berücksichtigt, welche mit eingebunden werden können, um die Effektivität der gesamten Therapie zu erhöhen.

Ihre Vorteile bei uns am Institut für angewandte Tiefenhypnose

  • Umfangreiche Schulung als Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Regelmäßige Intervisionen mit Kollegen
  • Auf Sie zugeschnittener Behandlungsplan
  • Kenntnisse über verschiedene Methoden und Ansätze der Hypnosetherapie
  • Anwendung der Hypnoseanalyse als ursachenaufdeckendes Verfahren
  • Kombinationsmöglichkeiten der Hypnose mit anderen Heilverfahren (z.b. Akupunktur)
  • Zusammenarbeit mit dem Chefarzt einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Hinweis: Die Kosten für eine Behandlung eines Heilpraktikers für Psychotherapie können durch eine private Krankenversicherung oder private Krankenzusatzversicherung übernommen werden. Wir empfehlen Ihnen, sich im Vorhinein mit Ihrer privaten Krankenversicherung in Verbindung zu setzen und eine mögliche Kostenübernahme zu klären.

Methoden bei psychischen Störungen

Häufig vorkommende Arten psychischer Störungen

Klienten, die zu uns ins Institut für angewandte Tiefenhypnose kommen, leiden häufig unter Störungen, die Ihr alltägliches Leben stark einschränken, wie beispielsweise Ängste, Phobien oder Depressionen. Wir vernehmen auch einen deutlichen Anstieg an Klienten, die unter einer Burnout Symptomatik leiden. Am Institut für angewandte Tiefenhypnose, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Klienten auf ihrem Weg aus der Depression oder Angststörung zu begleiten.

Methodische Ansätze für einen Heilpraktiker bei Psychotherapie

Heilpraktiker für Psychotherapie können grundsätzlich diverse methodische Ansätze wählen. Die Kernkompetenz am Institut für angewandte Tiefenhypnose liegt in der Hypnosetherapie.

Kombination von mehreren Methoden

Im Rahmen der Hypnosetherapie beachten wir immer, ob durch die Integration anderer Methoden, die Effektivität der Therapie noch gesteigert werden kann. Bei verschiedenen Störungen hat sich die Kombination von Hypnose mit Akupunktur oder Verhaltenstherapie deutlich bewährt.

Individueller Behandlungsplan für unsere Klienten

Am Institut für angewandte Tiefenhypnose sind wir der Auffassung, dass auf jeden Klienten individuell eingegangen werden muss und sich erst nach einem detaillierten Gespräch ein angemessener therapeutischer Ansatz entwickeln lassen kann. Da es uns als Heilpraktiker für Psychotherapie wichtig ist, unseren Kunden so effektiv wie möglich zu helfen, erstellen wir mit Ihnen zusammen ein integratives Behandlungskonzept.

Verantwortung eines Heilpraktikers

Verantwortung eines Heilpraktikers für Psychotherapie bei der Behandlung

Für jeden therapeutisch oder beratend tätigen Heilpraktiker ist es wichtig zu erkennen, wann ein Patient in fachärztliche Behandlung gehört. Aufgrund unserer professionellen Ausbildung als Heilpraktiker für Psychotherapie sind wir in der Lage Symptome zu deuten und (Verdachts)Diagnosen zu stellen, um unseren Patienten die Sicherheit zu geben, dass eine notwendige, fachärztliche Abklärung niemals unterbleibt. Durch die Zusammenarbeit mit einem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ist es uns als einer der wenigen Heilpraktiker für Psychotherapie in Deutschland möglich, auch schwerwiegende psychische Störungen mit Hilfe der Hypnosetherapie begleitend zu behandeln.

Heilpraktiker für Psychotherapie

Der Titel Heilpraktiker für Psychotherapie

Um den Titel Heilpraktiker für Psychotherapie tragen zu dürfen, muss eine amtsärztliche Prüfung bestanden werden. Mit Absolvierung dieser Prüfung erhält man die Heilerlaubnis und darf als Heilpraktiker für Psychotherapie praktizieren und psychische Störungen diagnostizieren und behandeln. Jeder am Institut für angewandte Tiefenhypnose hat seine Heilerlaubnis erfolgreich erhalten, sodass Sie sich in sicheren Händen befinden.

Die Nachfrage nach Heilpraktikern für Psychotherapie

Zurzeit findet ein überall zu beobachtender Wandel in der Gesellschaft statt. Immer mehr Menschen entscheiden sich bei Problemen für eine Therapie bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie. Auch private Krankenkassen übernehmen größtenteils die Kosten einer Behandlung.

Heilpraktiker für Psychotherapie entscheiden sich häufig für alternative Heilmethoden, welche mittlerweile, neben den klassischen Verfahren, wie Verhaltenstherapie oder Psychoanalyse, ihren festen Platz im therapeutischen Spektrum haben. Die Hypnosetherapie kann als eine der effektivsten dieser alternativen Heilmethoden beschrieben werden, wenngleich sie genaugenommen sogar als Ursprung der Psychotherapie gesehen werden muss. Schließlich wird Hypnose bereits seit über 4000 Jahren im therapeutischen Kontext angewendet.

Haben Sie Fragen zur Anwendung der Hypnosetherapie bei einem speziellen Problem? Dann melden Sie sich gerne per Telefon oder Mail. Am Institut für angewandte Tiefenhypnose stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.