Ihr fachkundiges Institut für angewandte Tiefenhypnose behandelt Schlafstörungen

Zum aktuellen Zeitpunkt ist es für unglaublich viele Personen aus Bremerhaven problematisch in den Schlaf zu kommen oder eine gesamte Nacht durchzuschlafen. Verschiedene Studien aus den letzten Jahren beweisen, dass circa 20-30 % der Menschen von unterschiedlichen Schlafstörungen betroffen sind und diese Personen in der Folge negativ im alltäglichen Leben beeinträchtigt werden. Des Weiteren ist erwähnenswert, dass laut Meinungen von Experten die zuvor erwähnte Prozentzahl aufgrund der dauerhaft größer werdenden gesellschaftlichen Stressfaktoren, zukünftig weiter zunehmen wird. Das Institut für angewandte Tiefenhypnose bietet unseren Patienten durch eine Hypnosebehandlung, die ideale Option, sodass Sie nicht mehr unter Schlafstörungen leiden.

Derzeit gibt es nach der internationalen Klassifikation von Schlafstörungen 90 Typen dieser Krankheit. Generell handelt es sich um eine Störung, wenn der Schlaf zu kurz oder zu lang ausfällt. Oft kommt eine Schlafstörung bei Patienten aus Bremerhaven dabei zusammenhängend mit persönlichen Anliegen auf, die das jeweilige Wohlbefinden belasten. Wir vom Institut für angewandte Tiefenhypnose sind deswegen darin bestrebt zu jeder Zeit mit anderen Fachärzten zusammenzuarbeiten, um den Auslöser Ihrer Schlafstörung zu identifizieren und diese mithilfe von Hypnose zu behandeln.

Hypnose Schlafstörungen Bremerhaven

Der Gebrauch der Hypnose

Weswegen verwenden wir die Hypnose bei Schlafstörungen?

Verschiedene Unregelmäßigkeiten des Schlafrhythmus bei Patienten aus Bremerhaven treten zum Teil oft als Begleiterscheinung bei psychischen Leiden auf. Als Beispiel ist die Burnout-Symptomatik zu nennen, welche in der Regel mit Ein- und Durchschlafstörungen startet. Grundsätzlich kann man behaupten, dass sich psychische Probleme bei Praxisbesuchern aus Bremerhaven relativ unbemerkbar herausbilden und erst entdeckt werden können, wenn ein angemessenes Vorkommnis zu beobachten ist. Bei Schlafstörungen können wir am Institut für angewandte Tiefenhypnose anhand der Anwendung von Hypnose in kürze ein passendes therapeutisches Verfahren für zu Therapierende aus Bremerhaven finden, bevor sich eine nachfolgende Erkrankung entwickeln kann. Hierzu zählen u.a. Angststörungen, Depressionen oder auch eine Alkoholsucht.

Wissenswertes über Hypnose bei Schlafstörungen

Schlafstörungen durch Hypnose heilen

Die Wirksamkeit von Hypnose bei Schlafstörungen

Eine hypnotherapeutische Intervention kann dabei helfen, die Schlafstörungen von Praxisbesuchern aus Bremerhaven vollständig zu therapieren. Dabei ergibt sich die Chance die Einschlaflatenz, d.h. die zum Einschlafen benötigte Zeit, als auch die Wachliegezeit zu verringern und folglich die Gesamtschlafzeit zu erhöhen. Speziell zu unterstreichen ist, dass zu einem entspanntem Schlaf nicht nur die Schlafquantität zählt, sondern auch deren Qualität. Wir vom Institut für angewandte Tiefenhypnose sind dazu befähigt durch die Nutzung von Hypnose, die Länge des Tiefschlafes zu optimieren, was zu einer besseren Regeneration Ihres Körpers führt. Belegte Studien verdeutlichen dass eine wöchentlich durchgeführte, einstündige Hypnose, über sechs Wochen hinweg, die Einschlaflatenz, als auch die Gesamtschlafzeit, deutlich optimieren konnte.

Somit ist es am Institut für angewandte Tiefenhypnose von größter Wichtigkeit, den Wirkungsgrad von Hypnosen bei Schlafstörungen zu verbessern. Für den Fall, dass unsere Patienten aus Bremerhaven weitere Therapien in die individuelle Therapie integrieren möchten, ist das am Institut für angewandte Tiefenhypnose auch zu jeder Zeit durchführbar. Darüber hinaus bieten wir unseren Patienten aus Bremerhaven die nachfolgenden Behandlungen:

Unsere Vorteile

Den Nutzen, welchen unsere Patienten aus Bremerhaven aus der Hypnose bei Schlafstörungen ziehen können, ist wertvoll. Zum einen lässt sich der Gebrauch von Medikamenten verringern, sodass diese nach der Hypnose nicht mehr benötigt werden. Eine Abstimmung mit einem Facharzt ist natürlich unbedingt nötig.

Erwähnenswert ist, dass Hypnose bei Schlafstörungen sowohl als ursachenaufdeckendes Prinzip als auch zur Abschwächung und zur Beseitigung der Symptome eingesetzt werden kann. Grundsätzlich verspricht vor allem die Verknüpfung von symptomlindernden und ursachenaufdeckenden Techniken, einen hohen Wirkungsgrad bei der Behandlung.

Denkbare Probleme

Durch den Einsatz von Hypnose bei Schlafstörungen an dem Institut für angewandte Tiefenhypnose, werden Probleme bei Klienten aus Bremerhaven weitestgehend behoben. Lediglich eine nicht vorhandene Therapiebereitschaft des Patienten kann bei der Zielerreichung problematisch werden. Empfehlenswert ist es, sich zuvor mit einem facharzt zu besprechen, da die Gründe der Schlafstörungen auch psychische oder physische Haupterkrankungen sein können.

Der Behandlungsprozess

Methodischer Vorgang

In erster Linie ist zu erklären, dass zahlreiche Faktoren bestimmen, welche hypnotherapeutischen Vorgehensweisen bei Schlafstörungen benutzt werden. Bei einer Schlafstörung oder der geistigen Haupterkrankung, wie beispielsweise der Depression, richten sich die weiteren Schritte nach der bestehenden geisitgen Störung. Eine zusätzliche Behandlung der Symptome duch die Selbsthypnose oder Arzneimittel, ist allerdings in den meisten Fällen empfehlenswert, um das Leiden des Patienten aus Bremerhaven sichtlich zu mindern.

Liegt jedoch eine organische Grunderkrankung vor, so ist es unvermeidlich, sich eines fachärztlichen Urteils zu unterziehen. Dabei ergibt sich für Patienten aus Bremerhaven die Gelegenheit, sich im Zuge der Therapie auf die Hypnose zu beziehen, um die entsprechenden Symptome zu behandeln.

Für den Fall, dass eine organische oder mentale Grunderkrankung nicht im Verdacht steht, so befindet sich der Patient aus Bremerhaven anscheinend in einer starken Stressslage. Um ferner einer Chronifizierung entgegenzulenken, nutzen wir an unserem Institut für angewandte Tiefenhypnose spezielle hypnotherapeutische Verfahren, um Ihre Schlafstörungen allumfassend zu therapieren.

Wie beliebt ist die Hypnose?

Gesellschaftliche Bedeutung der Hypnose bei Schlafstörungen

In der heutigen Gesellschaft ist ein auffälliger Wandel zu erkennen. Litten früher vergleichsweise wenige Leute aus Bremerhaven an Schlafstörungen, so steigt die Anzahl von Tag zu Tag immer weiter an, ohne dass es eine passende Therapie für dieses Problem gibt. Statistiken machen deutlich, dass Schlafstörungen dem Anschein nach sogar gesellschaftlich akzeptiert werden, da nur schätzungsweise 49% der Personen, die seit mehr als 2 Jahren mit Schlafstörungen zu kämpfen haben, therapeutische Betreuung beziehen. Werden Schlafstörungen nicht fachgemäß therapiert, so kann dies immense Konsequenzen haben. Personen, die mit dauerhaften Schlafstörungen umgehen müssen sind stark empfindlich gegenüber Störungen wie Depressionen oder Angsterkrankungen. Wie schon einmal aufgegriffen, können diverse Gründe dafür verantwortlich sein, dass der Schlaf von Patienten aus Bremerhaven irritiert wird. Dabei können organische Ursachen, z.B. anatomische Veränderungen im Rachen- und Halsbereich auch lebensgefährlich werden.

Erfreulicherweise können wir allerdings feststellen, dass angesichts der diversen Symptome eine immer größer werdende Anzahl an Menschen aus Bremerhaven achtsamer mit dem Thema Schlafstörungen umgehen. Es ist wichtig, sich zeitnah therapieren zu lassen, sobald die ersten Anzeichen für eine Erkrankung ersichtlich werden. Das Institut für angewandte Tiefenhypnose arbeitet mit kompetenten Fachärzten zusammen, um so gemeinsam einen optimalen Weg gegen Ihre Schlafstörungen zu finden. Darüber hinaus bieten wir eine auf Sie abgestimmte Therapie um die Schlafstörungen auf lange Sicht heilen zu können.

Weitere Fakten

Die Hypnosebehandlung gegen Schlafstörungen für unsere Klienten aus Bremerhaven

In Bremerhaven wohnen gegenwärtig 113000 Anwohner, von denen zahlreiche von Schlafstörungen betroffen sind. Sie entstammen Cuxhaven und möchten ebenfalls eine Hypnose für Schlafstörungen an unserem Institut für angewandte Tiefenhypnose durchführen lassen? Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen den Vorzug einer Behandlung. Wir würden es begrüßen, Sie einmal persönlich als Besucher aus Bremerhaven in unserem Institut für angewandte Tiefenhypnose willkommen zu heißen.