Das Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg ist Ihr Fachmann bei Hypnosebehandlungen für Burnout

Wenn Sie sich körperlich und geistig erschöpft fühlen und leben zudem immer zurückgezogender, wäre das Institut für angwandte Tiefenhypnose der richtige Ansprechpartner. Damit Sie in ein glücklicheres Leben starten können behandeln wir Ihr Burnout mit der Hypnose.

Das qualifizierte  Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg hat sein Fachbereich auf das Gebiet der Behandlungstherapie der Hypnose durch Burnout gelegt. Hinsichtlich unserer Auszeichnungen dürfen wir uns als Profi auf dem Gebiet der Hypnose-Burnout bezeichnen und Ihnen dadurch aus dem physischen und psychischen Erschöpfungszustand verhelfen. Durch unsere vielseitigen Methoden wird es uns ermöglicht, direkt an dem Grund der täglichen Niedergeschlagenheit tätig zu sein und Ihnen damit in ein glücklicheres Leben zu verhelfen. Sollten sich Fragen bei Ihnen entwickelt haben können Sie sich gerne an uns, dem Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg melden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Burnout Hamburg

Hypnose bei Burnout

Hypnose bei Burnout für Hamburg

Die Menge der Burnout-Erkrankten hat im letzten Jahrzehnt in Hamburg drastisch zugenommen und ist demzufolge ein ernstzunehmendes Problem der heutigen Gesellschaft. Für den Burnout gibt es verschiedenste Gründe. Mögliche Ursachen sind jedoch der Beruf mit seinen Pflichten und soziale Abhängigkeiten. Aus dieser Sackgasse ist selbstständig kein Weg zu finden. Als fachkundiges Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg arbeiten wir daher mit der Hypnose aktiv an dem Burnout. Hypnose Neben der Behandlung eines bestehenden Burnouts durch Hypnose bieten wir im Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg ebenso eine Prophylaxe an.

Burnout Merkmale

Auf diese Anzeichen für Burnout sollten Sie als Klienten aus Hamburg achtgeben:

  • Niedergeschlagenheit
  • erhöhter Herzschlag sowie Pulsfrequenz
  • tägliche Anspannung
  • übermäßiger Konsum von Kaffee, Alkohol oder Tabak
  • Versagensangst
  • Isolierung und Rückzug
  • Depression
  • Verminderte Effizienz
  • zynische Grundstimmung

Durchführung einer Burnout Hypnose

Der verlauf einer behandlung des Burnouts durch die Hypnose vom Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg

Vorranig ist zunächst, dass sich der eventuelle Patient im Institut für angewandte Tiefenhypnose meldet. Dem Besucher Hamburg ist selbst überlassen, ob er die erste Kontaktaufnahme mit einem Anruf, einem persönlichen Besuch oder einer E-Mail beginnt. Wichtig ist, dass uns das Anliegen ausgeführt wird, sodass das Institut für angewandte Tiefenhypnose direkt an dem Problem, unter welcher der Kunde leidet, arbeiten kann. Im Anschluss wird der Patient aus Hamburg darum gebeten einen Bogen mit diversen Fragen auszufüllen. Klienten mit einem Burnout bekommen zudem einen weiteren Fragebogen speziell zum Burnout. Burnout ist sehr spezifisch und kann daher nicht grundsätzlich bestimmt werden. Die Therapiemaßnahmen müssen daher individuell erfolgen. Für den Fall, dass Sie eine Prävention bei Burnout anstreben bitten wir Sie dies zeitgerecht zu erwähnen. Durch die Auswertung des Fragebogens bekommen wir einen ersten Eindruck von dem Patienten aus Hamburg und seiner Krankheit. Anschließend findet ein Vorgespräch statt. Der Kunde kann im Gespräch Fragen stellen, welche ihn beschäftigen, zusätzliche Behandlungswünsche äußern und den Hypnotiseur kennenlernen. Besonders wichtig für eine Hypnose ist das Vertrauensverhältnis zwischen dem Patienten und dem behandelnden Hypnotiseur damit gemeinsam ohne Bedenken in eine Therapie gestartet werden kann. Als fachkundiges Institut für angewandte Tiefenhypnose für Durch diese Methode wird ein Rückfall ausgeschlossen, da Sie die Gründe Ihrer Problematik aufdeckt. Die Selbsthypnose ist ebenfalls ein Mittel um einen Rückfall vorzubeugen oder generell einen Burnout. Diese können Sie bei uns im Institut ebenso erlernen. Nach jeder Sitzung führen wir ein Nachgespräch durch. Dieses Gespräch dient dazu, dass der Klient uns sein Gefühl, welches er im Laufe der Sitzung hatte schildern kann und gemeinsam das Gespräch reflektiert wird. Bei weiteren Fragen zu der Hypnose melden Sie sich bei uns im Institut für angewandte Tiefenhypnose.

Erfolgsquote bei Burnout

Durchbruch bei der Behandlung des Burnouts mithilfe der Hypnose für Sie aus Hamburg

Die Burnout-Erkrankung kann zu einer körperlichen und geistigen Erschöpfung führen. Die Krankheit des Burnouts wird durch verschiedene Gründe ausgelöst. Hohe Anforderungen an die eigene Arbeit, ausgeprägter Ehrgeiz oder Mobbing sind nur einige Beispiele. Ein Burnout benötigt nicht unbedingt einen Grund um ausgelöst zu werden. Nicht selten sind es mehrere Gründe die ineinander spielen. Meisteins nehmen Kunden den Burnout anfangs nicht wahr, weil sie die Symptome verdrängen. Diese Verdrängungsmechanismen verstärken die Krankheit im Hintergrund jedoch nur. Daher ist anzumerken: Je eher eine Behandlung des Burnouts mit der Hypnose stattfindet, desto schneller sind Besserungen zu erkennen. Als fachkundiges Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg ist es uns wichtig, den Kunden in ein zufriedeneres Leben zu bringen, damit er problemfrei leben kann. Dabei ist es uns wichtig, dass sich der Patient aus Hamburg die Zeit in Anspruch nimmt, welche er meint zu brauchen. Durch unsere Behandlungsmethoden, welche sich an den Denk-und Verhaltensmustern orientieren und diese ändern , können wir niedrige Rückfallquoten vorweisen. Darüberhinaus wir an den Gründen, welche zum Burnout geführt haben, gearbeitet. Zudem ist unsere Prävention bei Burnout sehr erfolgreich, da diese von Beginn an daran arbeitet, dass sich der Klient keinen Druck aussetzt.

Hypnose bei Burnout

Hypnose Burnout für Hamburg

Das Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg geht davon aus, dass die Zahl der Burnout-Erkrankungen in den nächsten Jahren weiterhin stark zunehmen wird. Wir empfehlen daher, sich mit der Prävention auseinanderzusetzen. Die Prävention wird bei uns durch Hypnose vorgenommen. Zahllose Geschäfte  sind an einer Prophylaxe bei Ihren Mitarbeitern interessiert. Daher steigt die Anfrage nach informativen Verträge, welche Mitarbeiter aufklären sollen immer mehr. In erster Linie junge Betriebe haben die Erkenntnis erlangt, dass die Mitarbeiter das wichtigste Gut der Firma sind und daher besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Mit zufriedenen und glücklichen Mitarbeitern lassen sich größere Erfolge erzielen. Als fachkundiges Institut für angewandte Tiefenhypnose für Hamburg wird über die Prävention bei Burnout aufgeklärt und mittels der Hypnose durchgeführt. Sind nicht alle Fragen beantwortet wurden?

Weitere Informationen

Angaben zu Hamburg

In der Umgebung Hamburg leben derzeit 1799000 Bewohner. Einige der 1799000 Bewohner. sind an Burnout erkrankt. Je älter man wird, umso höher ist die Gefahr Burnout zu bekommen bzw. zu erleiden. Hypnose Mithilfe der Hypnose können Gründe für das Burnout aufgedeckt werden. Daher ist die Hypnosetherapie neben dem Burnout auch bei der Raucherentwöhnung effektiv.

Die Patienten kommen nicht nur aus Hamburg sondern zudem aus Delmenhorst zu uns. Haben Sie Interesse an einer Hypnose? Dann schauen Sie mal bei uns im Institut für angewandte Tiefenhypnose vorbei. Wir freuen uns auf Sie!