Psychosomatik: Langjährige Magenbeschwerden

Vor drei Monaten hatte ich eine Hypnosebehandlung bei Herrn Thoms, die meine Lebensqualität von heute auf morgen um 100% verbesserte.
Seit meiner Kindheit, und das sind einige Jahrzehnte, litt ich permanent unter Magenbeschwerden. Ängste, Aufregungen, Stress privat und später beruflich, Sorgen aller Art und Prüfungen bereiteten mir ständig Übelkeit, Erbrechen und Müdigkeit. Bei allem, was ich aß und trank überlegte ich, ob es gut für meinen Magen sein würde. Auf viele Dinge habe ich verzichtet, weil ich mir schon von vornherein sagte, dass es nicht gut gehen wird. Ich glaubte meiner Mutter, die mir bestätigte, dass das in der Familie läge, ich einen schwachen Magen hätte und damit leben müsse. Der Hausarzt stellte immer eine Gastritis fest und verschrieb mir, mindestens 3mal im Jahr, Tabletten, die ich dann auch irgendwann ständig im Hause hatte, falls sich der Magen wieder bemerkbar machte. Manchmal hatte ich die Tabletteneinnahme kaum beendet und die Beschwerden begannen aufs Neue. Immer häufiger mußte ich zu den Tabletten greifen.
So konnte es nicht mehr weitergehen und meine letzte Hoffnung war eine Hypnose, über die ich schon viel gelesen hatte.
Durch den Fragebogen, den ich vor meiner Behandlung ausfüllte und dem Vorgespräch konnte sich Herr Thoms eine genaues Bild machen und die Hypnose meiner Beschwerden anpassen.
Er führte bei mir eine Regression durch, die mich in meine Kindheit und zu der Ursache meiner Beschwerden führte. Es war ein sehr befreiendes Gefühl.
Seit dieser Hypnose haben sich meine negativen Gedanken und Bedenken bezüglich meines Magens und meiner Nahrung völlig verändert. Ich überlegte plötzlich nicht mehr, ob mir der Stress, Ärger, die Sorgen oder Nahrung schaden könnten. Die Gedanken kamen zwar noch ganz kurz, aber sofort überstimmten positive Gedanken, es ist nichts, du kannst das essen, der Magen ist in Ordnung, nichts schadet ihm. Ich war sehr überrascht darüber, denn das kannte ich bisher nicht. Negative Gedanken wurden sofort in Positive verwandelt. Ohne dass ich überhaupt zweifelte. Ich fühlte mich richtig gut dabei.
Heute, 3 Monate nach der Hypnosebehandlung, kenne ich keine Magenbeschwerden mehr. Obwohl ich in dieser Zeit viele Sorgen und Stress hatte. Heute überlege ich nicht mehr, was ich esse und ob es gut für mich ist. Ich esse einfach!!!! Ich habe keine Zweifel mehr, denn mein Magen ist gesund. Er war noch nie krank, das weiß ich jetzt. Tabletten gibt es bei mir keine mehr.
Ich bin Herrn Thoms sehr dankbar, denn mein Leben hat sich total zum Positiven verändert. Das einzige, was ich mich frage ist, warum habe ich das nicht schon viel früher gemacht.

Hypnoanalyse

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.